Thumbnail for 75616

Musikalisch unterwegs: Die Musikexpress Klubtour [Anzeige]

By Tom

[Anzeige]

Seit fast einem halben Jahrhundert, genauer gesagt seit 1969, versorgt der Musikexpress die Musikhungrigen der Nation mit Plattenrezensionen, Infos zu Bands & Künstlern, mit Konzertterminen nationaler und natürlich auch internationaler Acts. Doch natürlich passiert Drumherum noch viel mehr: Die Fachzeitschrift präsentiert viele Tourneen, unterstützt Festivals und hat sogar seit vergangenem Jahr seine eigene, kleine Eventreihe: die Musikexpress Klubtour, die auch in diesem Herbst an ausgewählten Locations und mit ausgesuchten Bands Station machen wird.

5 Termine sind es dieses Jahr – und der Startschuss der zusammen mit Wodka Gorbatschow ins Leben gerufenen kleinen Tour fällt schon morgen: In München stehen nämlich am Abend in der Roten Sonne Juan Atkins, DJ Hell sowie Maxim von Terentieff auf der Bühne. Sollte man nicht verpassen

Am 30. September geht’s mit der Musikexpress Klubtour im Mojo in Hamburg weiter, Bonaparte und Fotos (hatten die nicht mal ein „Die“ vorm Namen?) werden hier performen und ja: Es gibt hier noch Karten. Mit dem Bestellen solltet ihr euch allerdings ranhalten – das Event wird sicher bald ausverkauft sein.

Das ist auch wenige Tage (am 2. Oktober) später in Rostock zu erwarten, wo im Mau Club Drangsal, Lea Porcelain und Der Ringer (welch ein prosaischer Name!) spielen werden. Auch hier gilt: First come, first serve – zumindest in punkto Tickets.

Weiter nach Berlin, ab ins Bii Nuu am Schlesischen Tor. Hier wird die Sache sogar n bisschen größer: Am 6. Oktober performen nicht nur Audio88 & Yassin, Mädness & Döll sowie T9 für euch – es gibt auch ne schmucke After Show-Party mit Cutcannibalz & Torky Tork. Und Karten gibt’s auch.

After Show: Das Stichwort! Das Grande Finale der Musikexpress Klubtour am 20. Oktober im Bogen 2 in Köln hat eben auch eine, keine kleine After Show Party, um genau zu sein. Doch erstmal die Konzerte: MC Bomber & Veedel Kaztro stehen auf der Bühne, danach sorgen DJ Mighty Monch, Phil Phader und Der Schöne Branko (er ist übrigens wirklich so schön, wie alle sagen!) für den krönenden Abschluss – ne feine Sache! Tickets gibt es hier.

In Kooperation mit Musikexpress

Quelle: DRESSEDLIKEMACHINES