Thumbnail for 78364

Wolf Parade – Live im Feierwerk, München

By Stephan

Sieben lange Jahre hat es gedauert, bis Wolf Parade aus ihrem selbstverordneten Hiatus wieder aufgetaucht sind nach dem letzten Album in 2010. Umso mächtiger war die Rückkehr mit dem neuen Album „Cry Cry Cry“ im Oktober diesen Jahres, mit einem Feuerwerk an hinterntretenden Songs, wie sie Franz Ferdinand vor mehr als 10 Jahren auch mal drauf hatten.

Entsprechend groß die Erwartungen und Wiedersehensfreude im Münchner Feierwerk gestern Abend. Wolf Parade selbst freuen sich auch und beantworten „We missed you“-Rufe aus dem Publikum nach der Begrüßung mit „We missed you too“.

Und so spielen sie zwar einen Großteil vom neuen Album, aber auch viele alte Titel. Dass sie ihren aktuellen Hit „You're Dreaming“ gleich zu Beginn verballern, schadet dem Stimmungsverlauf der Show keineswegs, ganz im Gegenteil.

Der Elektro-Pop-Rock von Wolf Parade bewegt die Massen im wahrsten Sinne des Wortes. Keiner im Publikum steht still, im Gang neben der Bühne ...

Den vollständigen Beitrag lest Ihr hier: MusikBlog